Nachrichten:

Österreichischer Theaterspielplan
im Web

www.theaterspielplan.at, das österreichweite Internet-Portal darstellender Kunst, ist seit 22. Mai 2006 online. Es informiert über Aufführungen, die von KünstlerInnen oder von BetreiberInnen von Veranstaltungsorten eigenständig eingegeben werden. Der Eintrag ist kostenlos!

Der Eintrag lohnt sich: ab September beginnt die praktische Umsetzung der Kooperation mit der Stadtzeitung Falter. Eingetragene Aufführungen werden in den Veranstaltungskalender des Online-Falters direkt importiert und vom Falter selbst wiederum an die Veranstaltungsdatenbank des Standards und an 14 andere PartnerInnen bzw. Plattformen weitergeleitet.

Der Veranstaltungskalender ist bereits jetzt für Publikum gut nutzbar! Die öffentliche Präsentation selbst wird im September stattfinden. Das soll Sie nicht daran hindern, bei der Bewerbung der eigenen Produktion, die jetzt oder im Sommer stattfindet, auch auf www.theaterspielplan.at hinzuweisen. Nur gemeinsam können wir den Webspielplan zu einem ausgezeichneten und viel genutzten Informationsmedium machen!

www.theaterspielplan.at befindet sich bis Anfang September 2006 in seiner letzten Entwicklungsphase. Wir wünschen uns ein Werkzeug, das als ausgezeichnet bewertet wird! Daher haben Sie als ExpertIn bis Mitte August die Gelegenheit, uns bezüglich Userfreundlichkeit ein Feedback zu geben und uns auf wichtige noch nicht enthaltene Informationen und andere Verbesserungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen. Ab September gibt es noch viele weitere Möglichkeiten der Selbstpräsentation, der Präsentation des Ensembles/der Gruppe.

Info-Hotline: 01/403 87 94-15 (Montag und Mittwoch 10–12 Uhr, Dienstag und Donnerstag 13–15 Uhr)

E-mail: Barbara Stüwe-Eßl und Silvi Spechtenhauser.

Redaktion | Dienstag, 6. Juni 2006, 14:14 Uhr

Impressum: Eigentümer, Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich, Gestaltung und Einrichtung © Wolfgang Palka, 1080 Wien, E-Mail

Copyright © by Autor/in des jeweiligen Textes (alle Rechte vorbehalten), bei Fremdtexten siehe Quellen-Hinweis

Powered by WordPress | Anmelden