Kommentare: ,

Talisman am Akademietheater

Für nächste Spielzeit ist jetzt am Akademietheater ein Nestroy-Stück angekündigt, natürlich, wie könnte es anders sein, „Der Talisman“ (März 2013), der ‚wegen Schwangerschaft der Hauptdarstellerin‘ dieses Jahr ausgefallen ist. Nun ist „Der Talisman“ zwar eines der Meisterwerke Nestroys, wird aber überall und dauernd gespielt und ist so gesehen eine eher öde Spielplanidee. Andererseits muss das Burgtheater der Direktion Hartmann eine Beziehung zu Nestroy erst entwickeln, und man wird sehen, ob uns ‚Eingeborenen‘ gezeigt werden wird ‚wie Nestroy geht‘ oder nicht. Überhaupt ist ja groß ein „Österreich-Schwerpunkt“ angekündigt worden (selbst unter Peymann noch eine Spielplan-Selbstverständlichkeit), mit Stücken von Jelinek, Palmetshofer, Raimund, Hofmannsthal und Grillparzer. Man wird sehen. Die Spielzeit-Ankündigungs-Broschüre übrigens ist als humoriger Reiseführer angelegt. Je nun …

Redaktion | Dienstag, 15. Mai 2012, 8:00 Uhr

Impressum: Eigentümer, Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich, Gestaltung und Einrichtung © Wolfgang Palka, 1080 Wien, E-Mail

Copyright © by Autor/in des jeweiligen Textes (alle Rechte vorbehalten), bei Fremdtexten siehe Quellen-Hinweis

Powered by WordPress | Anmelden