Nachrichten:

Franzobel im Lustspielhaus

Wiener Lustspielhaus mit Franzobels „Der Impressario von Schmierna“ vom 16. Juli bis 6. September 2009 Am Hof in 1010 Wien

Der Impressario von Schmierna

Der Impressario von Schmierna

Das Theater Wendelin Wunderlichs (Florentin Groll) geht trotz sehr guter Auslastung den Bach hinunter. Hat das etwas mit dem allgemein nicht geschätzten und deswegen unterschätzten Faktotum des Theaters Alpheus Poidlstayn (Adi Hirschal) zu tun? Oder liegt es an Wunderlichs bunt schillerndem Ensemble bestehend aus drei Diven und zwei Tenören? Warum ist Luigi Trombosi (Boris Eder) eifersüchtig?

Maxi Blaha, Tania Golden, Adi Hirschal, Maddalena Hirschal (Foto © Willi Denk)

Maxi Blaha, Tania Golden, Adi Hirschal, Maddalena Hirschal (Foto © Willi Denk)

Warum Klaus Maria Brandteigkrapferl (Alexander Lang) immer genervt? Warum trinkt Demeter Chaiseenpola (Maxi Blaha) so viel? Warum nimmt Guggi Floh‐Axinger (Tania Golden) nicht einfach ab? Aus welchem Grunde leidet Petra Nimmich (Maddalena Hirschal) als Tochter des Direktors? Wer ist Ignaz Bach (Christian Dolezal)? Jungschauspieler? Finanzkontrolleur? Oligarch? Wie steht es um Treue und Loyalität, wenn unermesslicher Rubelreichtum und glänzende Karrieren in fernen Landen locken.

Redaktion | Mittwoch, 15. Juli 2009, 0:30 Uhr

Impressum: Eigentümer, Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich, Gestaltung und Einrichtung © Wolfgang Palka, 1080 Wien, E-Mail

Copyright © by Autor/in des jeweiligen Textes (alle Rechte vorbehalten), bei Fremdtexten siehe Quellen-Hinweis

Powered by WordPress | Anmelden